Carola Tierling


 

Porträt von Carola Tierling

Carola Tierling begleitet Unternehmen und Institutionen in Empathic Branding und Corporate Communication. Mit strategischer Kompetenz, gestalterischer Kreativität und professioneller Umsetzung schafft sie nachhaltige Marken- und Designlösungen und eine inspirierende Unternehmensidentität an verschiedenen Touchpoints. Als Mitarbeiterin in Designbüros und Agenturen, dann als Abteilungsleiterin Kreation im Konzern und seit einigen Jahren als Unternehmerin im Kollektiv hat sie einen verbindenden, kooperativen Führungsstil entwickelt.

Ein aktives Netzwerk u.a. aus Textern, Programmierern und Architekten ermöglicht es ihr ganzheitliche Designumsetzungen zu konzipieren und zu realisieren. Sie ist außerdem Mitgründerin des Mea Kollektivs in Düsseldorf und versteht sich als Kreativ- und Kulturschaffende mit Fokus Mensch. Sie ist mitverantwortlich für Erscheinungsbilder und Designumsetzungen namhafter Unternehmen wie z.B. Bayer, Unternehmensverbund Dortmunder Stadtwerke DSW21, Marbert, Orthomed, Surteco und verschiedener Kulturprojekte und Buchpublikationen.

 


 

Berufserfahrung

Seit 2011
Carola Tierling Designprojekte, Düsseldorf
Identity & Communication Designer for more humanism in design

2009 – 2010
Tengelmann KG, Mülheim an der Ruhr
Teamleiterin Kreation KT

2007 – 2009
KW43 Branddesign / Grey Worldwide GmbH, Düsseldorf
Designerin / Art Direktorin

2005 – 2007
malsyteufel ausstellung, buch, corporate design, Willich
Freie Mitarbeiterin


 

Studium

1999 – 2005
Kommunikationsdesign, Fachhochschule Düsseldorf
Abschluss: Diplom-Designerin (FH)

2002 – 2003
Grafikdesign, Escuela Massana Barcelona

1998 – 1999
Grafikdesign, Kunstschule Alsterdamm Hamburg